Mit guten Texten erreichen Sie eine Menge: Sie fesseln den Leser, Sie binden den Kunden und Sie informieren  Interessenten. Mit jedem Text verfolgen Sie ein Ziel: Aufmerksamkeit bekommen, Klarheit schaffen, Unterhaltung bieten, Ihr Produkt verkaufen, etc.

Ein guter Texter spricht mit Ihnen im Vorfeld genau dieses Ziel ab – denn nur so kann gewährleistet werden, dass Ihre Vorstellungen auch in den Text oder die Kampagne bzw. das Konzept mit einfließen.

Geiz ist geil

Seit einigen Jahren zieht sich dieser Satz beinahe wie ein Credo durch die Köpfe. Doch leider ist Geiz meistens alles andere als geil. Wer nur auf den Preis fokussiert ist, verliert oftmals das Wesentliche aus den Augen: Die Qualität. Und wie heißt es so schön „Was gut werden soll, braucht seine Zeit“.

Erfolg = Qualität

Erfolg = Qualität

Daher werden Sie bei mir KEINE Wortpreise finden.

Stellen Sie sich einmal vor, dass Werbetexte nur nach Wortpreis bezahlt würden. Bei einem Satz wie „Geiz ist geil“ käme der Schreiber nicht einmal auf 1 Euro!

Texte zu verfassen ist ein kreativer Prozess. Und dieser Prozess im Gesamten muss honoriert werden, nicht ausschließlich das Ergebnis. Denn das Ergebnis kann nur gut sein, wenn Qualität und Inhalt in der Priorität über der Anzahl der Wörter stehen. Denn insbesondere bei Werbetexten, aber auch bei jeder anderen Art Text, ist es oft die Reduktion auf das Notwendigste, die die Qualität ausmacht.

Mir ist es wichtig, dass Sie von mir Qualität geliefert bekommen. Das braucht manchmal seine Zeit und erfordert auch manchmal seine Kosten – doch Sie können sich immer sicher sein, dass Sie Qualität und Service bekommen und  ich Ihre Texte so verfasse, dass Sie den gewünschten Nutzen damit erzielen können.

Wie mache ich das?

An allererster Stelle steht ein Austausch zwischen Ihnen und mir. Ich benötige von Ihnen möglichst detaillierte Angaben zu Ihrem Projekt, zu Ihrem Ziel und der Zielgruppe.

DSC07280

In welcher Sprache soll geschrieben werden – damit ist nicht Deutsch oder Englisch gemeint, sondern soll es eher locker und lässig sein, lieber pragmatisch und wissenschaftlich oder soll der Text unterhalten? Soll der Leser direkt angesprochen werden, wenn ja, mit „Du“ oder „Sie“? Es gibt zahlreiche Dinge, die beachtet und daher besprochen werden müssen.

Sind Ihre Vorstellungen geklärt, beginne ich mit dem Texten. Manchmal bekommen Sie mehrere Entwürfe und wir stimmen diese gemeinsam ab; manchmal habe ich bereits bei Auftragsvergabe einen Text im Kopf, den ich niederschreibe und Ihnen vorlege. Gemeinsam können wir das Geschriebene besprechen, redigieren und natürlich auch korrigieren. Mein Ziel ist es, dass Sie mit dem Endprodukt zufrieden sind.

Preise und Honorare

 

Sie werden sich jetzt sicher fragen, was das denn nun alles kostet. Ich arbeite in der Regel mit Stundensatz, bei größeren Projekten auch gerne mit Tagessätzen.

Honorar

Nachdem Sie mir von Ihrem Projekt erzählt haben und ich den Aufwand abschätzen kann, kalkuliere ich die Projektsumme und lasse Ihnen diese in Form eines Angebotes zukommen.

Bei kleinen und mittleren Projekten ist nach Auftragsvergabe eine Anzahlung von 50% der Projektsumme erforderlich, nach Projektabschluss stelle ich Ihnen die verbleibenden 50% in Rechnung. Bei großen Projekten ist eine Anzahlung in Höhe von 30% der Projektsumme erforderlich, der Rest wird individuell gestaffelt.