Schreibcoaching
Allgemeine Informationen

„Ich hab da was zu erzählen – Schreibwerkstatt für jedermann & jederfrau“

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Schreibtherapeutin und Schreibpädagogin begleite ich Menschen individuell, online, in offenen und geschlossenen Gruppen auf dem Weg, ihre eigene Geschichte zu erzählen. 

Was ist eine Schreibwerkstatt?

Bei einer Schreibwerkstatt handelt es sich um einen Workshop, in dem die Teilnehmenden mit Hilfe von Schreibtechniken lernen, ihre Geschichte zu schreiben.

Diese Techniken können sowohl für biografisches als auch für bellestrisches Erzählen angewandt werden.

Die Schreibergebnisse werden innerhalb der Gruppe miteinander besprochen. 

Arten von Schreibwerkstätten
  • offene Schreibwerkstatt: feste Termine mit wechselnden Teilnehmenden
  • geschlossene Schreibwerkstatt: mehrere feste Termine, die nur komplett gebucht werden können
  • Individualbetreuung: Termine nach Vereinbarung, nur die Schreibwerkstattleitung liest die Texte und unterstützt den Schreibfluss mit weiteren Impulsen
  • biografische Schreibwerkstätten: zu einem Thema deiner Wahl
Veranstaltungsinformationen
  • aktuell finden die Treffen ausschließlich online statt
  • mindestens 5 Interessierte pro Kurstermin
  • kreative Schreibwerkstätten finden 14-tägig statt,
    biografische Gruppen monatlich
  • in den bayrischen Schulferien und an bayrischen Feiertagen finden keine Schreibwerkstätten statt
Bitte beachten

Wenn es auch möglich ist, dass das (biografische) Schreiben eine therapeutische Wirkung haben kann, handelt es sich bei diesen Workshops um keine Therapie. Bei Bedarf wird eine professionelle Begleitung durch eine psychologische Fachkraft daher empfohlen. 

offene Schreibwerkstatt

Du lernst anhand verschiedener Techniken, die Dinge aufzuschreiben, die du erzählen möchtest – ob biografisch oder fantastisch spielt dabei keine Rolle.

Auch musst du keine Vorerfahrung im Schreiben aufweisen.

Die Impulse kommen aus der Gruppe, jeder schreibt für sich und im Anschluss besprechen wir die Texte gemeinsam.

Wir treffen uns alle 2 Wochen und erarbeiten gemeinsam deine Geschichte – du kommst, wann immer es dir passt.

Informationen

wann: nach Vereinbarung
wo: online
Kosten: 45 Euro / einmalig 90 Minuten
Mindestteilnehmerzahl 5

geschlossene Schreibwerkstatt

Du lernst anhand verschiedener Techniken, die Dinge aufzuschreiben, die du erzählen möchtest – ob biografisch oder fantastisch spielt dabei keine Rolle.

Auch musst du keine Vorerfahrung im Schreiben aufweisen.

Die Impulse kommen aus der Gruppe, jeder schreibt für sich und im Anschluss besprechen wir die Texte gemeinsam.

Wir treffen uns 5 mal im Abstand von 2 Wochen und erarbeiten gemeinsam deine Geschichte.

Informationen

wann: nach Vereinbarung
wo: online
Kosten: 195 Euro / 6 x 90 Minuten
Mindestteilnehmerzahl 5

Biografische Schreibwerkstatt

Anhand verschiedener Techniken lernst du, die Dinge aufzuschreiben, die du verarbeiten möchtest oder die dich beschäftigen. 

Vorerfahrung im Schreiben ist nicht notwendig.

Die Impulse kommen aus der Gruppe, jeder schreibt für sich und im Anschluss besprechen wir auf Wunsch die Texte gemeinsam.

Wir treffen uns monatlich und erarbeiten gemeinsam dein Thema.

Informationen

wann: nach Vereinbarung
wo: online
Kosten: 275 Euro / 6 x 120 Minuten
Mindestteilnehmerzahl 5

Individualbetreuung

Wenn du dich in einer Gruppe nicht wohl fühlst und deine Geschichte lieber in einer Indidvidualbetreuung erstellen möchtest, ist auch das möglich.

Du lernst anhand verschiedener Techniken, die Dinge aufzuschreiben, die du erzählen möchtest – ob biografisch oder fantastisch spielt dabei keine Rolle.

Auch musst du keine Vorerfahrung im Schreiben aufweisen.

Wir setzen uns virtuell per Videochat oder Telefon zusammen, in einem Café, bei einem Spaziergang im Park oder in einer öffentlichen Bibliothek – ich helfe dir dabei, deine Geschichte zu Papier zu bringen.

Auch eine telefonische oder online-gestützte Begleitung ist möglich.

Informationen

Ort: online
Zeit: nach Vereinbarung
Kosten: 79 Euro für 45 Minuten 

Deine Vorteile
  • u Du lernst anhand verschiedener Techniken, die Dinge aufzuschreiben, die du erzählen möchtest.
  • Du kannst das Erlernte auf alle Textarten anwenden: biografisch oder fantastisch, für Geschichten für Erwachsene oder für Kinder.
  • Du lernst Techniken, um mit deiner Geschichte umzugehen.
  • Du darfst deine Geschichte im geschützten Rahmen präsentieren, musst es aber nicht.
  • Du brauchst keine Vorerfahrung im Schreiben.
  • Du bekommst direkt Feedback zu deinen Geschichten und deinem Schreibstil.
  • Du bekommst regelmäßig Impulse, so dass eine Schreibblockade keine Chance hat.
  • Schreiben bietet eine wunderbare Ergänzung zu einer klassischen Gesprächstherapie (sie ersetzt diese aber nicht).
  • Ich greife auf Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen zurück, um dich aktiv zu unterstützen (u.a. Ernährungslehre, Kinderpsychologie, Resilienz, Sozialkompetenz, Selbstbewusstsein, Mindset). 
close

Schön, dass du da bist!

Trag dich ein, um hilfreiche Inhalte direkt in deinen Posteingang zu bekommen.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.